Für Studierende

Der Lehrstuhl in ICT Management bietet in seinen Forschungsbereichen theoretisch fundierte und praxisbezogene Master-Vorlesungen an.
Wir bieten zudem den Studierenden die Möglichkeit, ihre Bachelor- oder Master-Abschlussarbeit am Lehrstuhl zu schreiben. Die Studierenden können ein Thema vorschlagen oder eines aus den Forschungsbereichen des Lehrstuhls auswählen und spezifizieren. Es ist ebenfalls möglich ein Thema zu wählen, welches auf einen bestimmten Partner aus der Industrie abgestimmt ist.

Universitätskurse

Dozentin: Prof. Dr. Stephanie Teufel

Prüfung: Mündlich

Informationen: siehe SES

Project Management

Intervall: Frühlingssemester

Beschreibung: In diesem Kurs erhalten Studierende alle notwendigen theoretischen und praktischen Instrumente um ein Projekt und seine einzigartige Kombination von Menschen, Prozessen und Aufgaben erfolgreich umzusetzen.

Wichtig: Dieser Kurs hat eine limitierte Anzahl an Plätzen für Studierende. Wenn Sie diesen Kurs definitiv besuchen möchten, müssen Sie sich nach dem Einführungskurs via Moodle anmelden.

 

Innovation- & Technology Management

Intervall: Herbstsemester

Beschreibung Dieser Kurs zeigt sowohl die Bedeutung und Tragweite des Innovations- und Technologiemanagements als auch die betriebswirtschaftlichen Aspekte auf, d. h. die Studierenden lernen die verschiedenen Innovationsstrategien anzuwenden, Innovations- und Technologiemanagement durchzuführen als auch aktuelle Trends zu identifizieren.


Digital (r)evolution - change & continuity

Intervall: Frühlingssemester

Beschreibung: Bedingt durch die Liberalisierung des Energiemarktes muss auch ein Umdenken im Management stattfinden. Stichworte hierzu sind: marktwirtschaftlicher Wettbewerb in Netzen, Versorgungssicherheit als Rahmenbedingung, technischer Wandel durch Smart Grids.




Bachelor- und Masterarbeiten

Bei Interesse können Sie die Assistenten des Lehrstuhls bzgl. eines Themas bzw. eines eigenen Themenvorschlages jederzeit kontaktieren. Dabei handelt es sich im Allgemeinen um anwendungsorientierte Forschungsthemen (z.B. Management- und Marketing-Themen) aus dem ICT- und Energiesektor. Des Weiteren sind Themen aus den Bereichen Innovationsmanagement und Sicherheitsmanagement wählbar. Oftmals werden diese Arbeiten in enger Zusammenarbeit mit Unternehmen durchgeführt. Das Fribourg ICT & Utility-Management-Framework kann bei einer Abschlussarbeit als wichtiges Orientierungs- und Strukutrierungstool dienen. Die Arbeit kann jederzeit begonnen werden.

Neueste Bachelor- und Masterarbeiten

Publication Title More
Amar Catic. Gym-Food: Ein Konzept für Catering in der Fitnessbranche anhand der Theorie Value Proposition Design und Business Model Canvas. iimt, Universität Fribourg, 2017.
@mastersthesis{Catic2017,
	author = "Catic, Amar",
	title = "Gym-Food: Ein Konzept für Catering in der Fitnessbranche anhand der Theorie Value Proposition Design und Business Model Canvas",
	school = "iimt, Universität Fribourg",
	year = 2017
}
Gym-Food: Ein Konzept für Catering in der Fitnessbranche anhand der Theorie Value Proposition Design und Business Model Canvas
Samuel Andenmatten. Die Herausforderungen der Wasserkarft in der Schweiz und im Kanton Wallis. iimt, Universität Fribourg, 2017.
@mastersthesis{Andenmatten2017,
	author = "Andenmatten, Samuel",
	title = "Die Herausforderungen der Wasserkarft in der Schweiz und im Kanton Wallis",
	school = "iimt, Universität Fribourg",
	year = 2017
}
Die Herausforderungen der Wasserkarft in der Schweiz und im Kanton Wallis
Jasmin Gungl. Mehrwertdienste bei Swisscom im Umbruch: Wie VoIP das Geschäftsmodell der ServiceService verändert. iimt, Universität Fribourg, 2017.
@mastersthesis{Gungl2017,
	author = "Gungl, Jasmin",
	title = "Mehrwertdienste bei Swisscom im Umbruch: Wie VoIP das Geschäftsmodell der ServiceService verändert",
	school = "iimt, Universität Fribourg",
	year = 2017
}
Mehrwertdienste bei Swisscom im Umbruch: Wie VoIP das Geschäftsmodell der ServiceService verändert