smart living lab

Das Projekt smart living lab ist eine interinstitutionelle sowie inter/transdisziplinäre Plattform welche die Forschungsschwerpunkte der Gebäudetechnologien kombiniert. Vereint werden die Materialwissenschaften und Energieerzeugungssysteme mit erneuerbaren Energiequellen, die Berücksichtigung des Komforts, der Gesundheit und der Luftqualität in Verbindung mit der umfassenden Gebäudenutzung und des Wohn‐ und Lebensraums der Zukunft. Es hat zum Ziel ein Zentrum von nationaler sowie internationaler Bedeutung zu sein, welches verschiedene Akteure und Institutionen vereint.

Forschung

Getrieben durch den demographischen Wandel und neuen Technologien, beeinflusst die Integration und Koordination der Nachfrageseite die Organisation, die Infrastruktur, die Kommunikation als auch Märkte im Energiesektor. Das Crowd Energy Konzept führt nicht nur zu Stromaustauschmöglichkeiten unter der ihr zugehörigen Mitglieder, sondern integriert sich hervorragend in die geforderte nachhaltige Energiewende. Die treibende Kraft hinter diesem Konzept ist das allgemeine Crowd Phänomen. Diese Entwicklung führt zu vielen neuen Forschungsgebiete.

Der erste Fokus liegt auf der neuen Rolle und auf dem Verhalten des Prosumers als auch auf dem Kooperationsverhalten in und zwischen Crowds. Dieses beinhaltet psychologische und ökonomische Entscheidungsfindung, Elektrizitätsbuchhaltung oder etwa Wertezuordnung. Der zweite Fokus liegt auf der Simulation von verschiedenen Crowd-Szenarien und deren Einfluss auf das Stromnetzwerk. Diese umfasst Berechnungen, Gewichtung und Validierung von verschiedenen Szenarien. Im Hintergrund, dass das zukünftige Stromnetz durch Informations- und Kommunikationstechnologien getrieben sein wird, liegt der dritte Forschungsschwerpunkt auf Informationsicherheitskultur. Aufgrund jahrelanger Erfahrung im Bereich der Informationssicherheitskultur werden Forschungsergebnisse auch in dieses Projekt einfliessen.




Solar Decathlon

Der Solar Decathlon ist seit 2002 im Bereich des Wohnens der Zukunft der visibelste und meist antizipierteste Wettbewerb auf internationalem Niveau. Gegründet durch das US Energie Departement im Jahre 2002, wurde der Wettbewerb bereits sieben Mal in den USA, drei Mal in Europa und einmal in China ausgetragen. In den kommenden Jahren finden weitere Austragungen in den USA, Europa und Lateinamerika statt.

Teams aus aller Welt sind eingeladen eine ökonomische und energieeffiziente Wohneinheit zu konzipieren, zu entwickeln und zu realisieren, ohne dabei auf die Attraktivität zu verzichten; und zudem unter Berücksichtigung aktueller wie zukünftiger urbaner Problemstellungen.

Neben dem Aspekt « Wettbewerb », bietet der Solar Decathlon eine einzigartige Gelegenheit im Rahmen eines konkreten Projektes ein Weiterbildungsprogramm für Architekten und Ingenieure im Bereich nachhaltiger Entwicklung zu schaffen. Es war schnell klar, dass das Solar Decathlon Projekt auch für die Ziele das smart living lab sehr repräsentativ ist. Aus diesem Grunde haben Forschungsgruppen und ihre Studierenden sich dazu entschieden, an der amerikanischen Austragung im Jahr 2017 teilzunehmen um das im smart living lab entwickelte Modell vorzuführen.

Weitere informationen

Teammitglied (Universität Freiburg)

Finn de Thomas Wagner

Finn de Thomas Wagner

finn.dethomaswagner(at)unifr.ch


Publikationen zu den Themen smart living lab and Crowd Energy

Publication Title More
Valeriia Vereshchagina, Mario Gstrein and Bernd Teufel. Analysis of the stakeholder engagement in the deployment of renewables and smart grid technologies. JOURNAL OF ELECTRONIC SCIENCE AND TECHNOLOGY, VOL. 13, NO. 3, SEPTEMBER 2015., 2015.
@article{Vereshchagina.2015,
	author = "Vereshchagina, Valeriia and Gstrein, Mario and Teufel, Bernd",
	year = 2015,
	title = "Analysis of the stakeholder engagement in the deployment of renewables and smart grid technologies",
	journal = "JOURNAL OF ELECTRONIC SCIENCE AND TECHNOLOGY, VOL. 13, NO. 3, SEPTEMBER 2015."
}
Analysis of the stakeholder engagement in the deployment of renewables and smart grid technologies
Stephanie Teufel and Bernd Teufel (eds.). Smart Living – an Innovation and Research Agenda. 2015.
@proceedings{Teufel.2015b,
	year = 2015,
	title = "Smart Living -- an Innovation and Research Agenda",
	editor = "Teufel, Stephanie and Teufel, Bernd"
}
Smart Living – an Innovation and Research Agenda
Stephanie Teufel. Guest Editorial: Special Section on Energy Efficient Technologies–-Crowd Energy Applications. JOURNAL OF ELECTRONIC SCIENCE AND TECHNOLOGY, VOL. 13, NO. 3, SEPTEMBER 2015, 2015.
@article{Teufel.2015,
	author = "Teufel, Stephanie",
	year = 2015,
	title = "Guest Editorial: Special Section on Energy Efficient Technologies---Crowd Energy Applications",
	journal = "JOURNAL OF ELECTRONIC SCIENCE AND TECHNOLOGY, VOL. 13, NO. 3, SEPTEMBER 2015"
}
Guest Editorial: Special Section on Energy Efficient Technologies–-Crowd Energy Applications
Mario Gstrein and Stephanie Teufel. Crowd Energy Management: The New Paradigm for the Electricity Market. JOURNAL OF ELECTRONIC SCIENCE AND TECHNOLOGY, VOL. 13, NO. 3, SEPTEMBER 2015, 2015.
@article{Gstrein.2015,
	author = "Gstrein, Mario and Teufel, Stephanie",
	year = 2015,
	title = "Crowd Energy Management: The New Paradigm for the Electricity Market",
	journal = "JOURNAL OF ELECTRONIC SCIENCE AND TECHNOLOGY, VOL. 13, NO. 3, SEPTEMBER 2015"
}
Crowd Energy Management: The New Paradigm for the Electricity Market
Stéphane Egger, Mario Gstrein and Stephanie Teufel (eds.). Impact of Business Practices on Individual Energy Consumption. 2015.
@proceedings{Egger.2015,
	year = 2015,
	title = "Impact of Business Practices on Individual Energy Consumption",
	editor = "Egger, St{\'e}phane and Gstrein, Mario and Teufel, Stephanie"
}
Impact of Business Practices on Individual Energy Consumption
James Craven, Evgenia Derevyanko, Mario Gstrein and Bernd Teufel. The Influence of Taxation on Supply and Demand in Tomorrow's Crowd Energy Paradigm. JOURNAL OF ELECTRONIC SCIENCE AND TECHNOLOGY, VOL. 13, NO. 3, SEPTEMBER 2015, 2015.
@article{Craven.2015,
	author = "Craven, James and Derevyanko, Evgenia and Gstrein, Mario and Teufel, Bernd",
	year = 2015,
	title = "The Influence of Taxation on Supply and Demand in Tomorrow's Crowd Energy Paradigm",
	journal = "JOURNAL OF ELECTRONIC SCIENCE AND TECHNOLOGY, VOL. 13, NO. 3, SEPTEMBER 2015"
}
The Influence of Taxation on Supply and Demand in Tomorrow's Crowd Energy Paradigm
Mohamad Aldabas, Mario Gstrein and Stephanie Teufel (eds.). Changing Energy Consumption Behaviour: Individuals' Responsibility and Government Role. 2015.
@proceedings{Aldabas.2015,
	year = 2015,
	title = "Changing Energy Consumption Behaviour: Individuals' Responsibility and Government Role",
	editor = "Aldabas, Mohamad and Gstrein, Mario and Teufel, Stephanie"
}
Changing Energy Consumption Behaviour: Individuals' Responsibility and Government Role