iimt an der 9. International Sustainability Transitions Konferenz

The iimt was represented at the 9th International Sustainability Transitions Conference (IST9) by Dr. Anton Sentic, who submitted and presented a paper titled “The story of a "Cinderella" technology: barriers to and lessons learned from the history and present state of CHP in the UK” and also co-organised and moderated two conference sessions: the traditional “Newcomer session” at the beginning of the event, and a plenary session titled “Beyond the Nest: Career paths for transition professionals”.


The 2018 edition of the IST conference took part from June 11th to June 14th at the University of Manchester, in Manchester, UK. As one of the premier research conferences in the field of Transitions Studies and the official conference of the Sustainable Transitions Research Network, the conference drew a broad, international audience, with almost 90 paper, dialogue and plenary sessions and multiple other activities, including keynotes by Dr. Hans Bruyninckx, Executive Director of the European Environment Agency and other policymakers and scholars.

iimt an der ICSGCE Konferenz mit zwei Best Paper Certificates ausgezeichnet!

Vom 29. Mai bis 1. Juni 2018 fand die International Conference on Smart Grid and Clean Energy Technologies (ICSGCE 2018) in Kuala Lumpur (Malaysia), an der Universiti Tunku Abdul Rahman (UTAR) statt.

Prof. Dr. Stephanie Teufel, Direktorin des iimt, hat das Paper “Cybersecurity Guideline for the Utility Business - A Swiss Approach (S. Teufel, R. Burri, B. Teufel)” und Yves Hertig, Diplomassistent am iimt, sein Paper “The ‘Energy Community Management’ Framework for Energy Service Providers (Y. Hertig, S. Teufel) vorgestellt.

Beide Paper wurden mit dem “Best Paper Certificates of ICSGCE 2018” ausgezeichnet!

Das iimt gratuliert beiden Preisträgern für ihre hervorragende Leistung.

Weitere Information erhältlich unter : http://www.icsgce.com/

ICSGCE2018 ICSGCE2018Front

(von links nach rechts: Yves Hertig, Prof. Dr. Jason Z. Kang, Prof. Dr. Stephanie Teufel)

Customer Insight Workshop

Am Mittwoch, den 18. April 2018, trafen sich mehr als 60 Studierende verschiedener Schweizer Universitäten und Fachhochschulen zu einem Customer Insight Workshop, welcher durch den Innovation Club Fribourg organisiert wurde. Treffpunkt war das Innovation Lab Fribourg.

Unter der Leitung von Sébastien Niclasse und Sulamith Scheurer, beide von INNOArchitects AG Bern, sowie Yves Hertig vom iimt, hatten die Studierenden nicht nur die Möglichkeit mehr über Customer Insights zu erfahren, sondern die erlernten Methoden und Instrumente direkt an zwei Geschäftsideen anzuwenden. Einerseits Junior Enterprise Fribourg (JEF), ein junges und durch Studierende geleitetes Consulting-Unternehmen, andererseits Roll-e, der Einkaufswagen der Zukunft. Beides Geschäftsideen, welche zum aktuellen Zeitpunkt durch ideas@iimt am iimt der Universität Freiburg gecoached werden. Der Workshop lieferte detaillierte Einblicke in aktuelle wie zukünftige Kundenbedürfnisse und generierte wertvolle Lösungsansätze.

Mehrere Direktoren und Manager von Freiburger KMU’s, aber auch Nutzerinnen und Nutzer von Einkaufswagen, wurden zum Workshop eingeladen und von den Studierenden interviewt.

The Workshop war ein Riesenerfolg und für die Studierenden ein unvergesslicher Anlass. Nach dieser Workshop-Erfahrung erhielten sämtliche Teilnehmer ein offizielles Zertifikat und wurden zum Abschluss mit Pizza und Bier belohnt.

 

cinsight1

cinsight2

cinsight3